Sie befinden sich hier:

Maasewers > Produkte > Baugruppen und Zubehör > PowerControl PC230

Schriftgröße:

+ reset -

0

PowerControl PC230

Beschreibung

Dreiphasen-Netzüberwachung

Die Power-Control (PC230) dient vorrangig der Überwachung von Spannungen in Unterverteilungen der Allgemeinbeleuchtung. Es können drei Phasen überwacht werden. Werden weniger Phasen überwacht, so sind nicht benutzte Überwachungsanschlüsse mit belegten Anschlüssen zu überbrücken.
Die obere Schaltschwelle ist auf 195 V, d.h. auf um 15% abgesunkene Netzspannung von 230V / 50Hz festgelegt. Die Meldung, Netz i.O. oder Netz gestört, kann über 2 Wechselkontakte am Baustein abgefragt werden, wobei gewöhnlich einer in die Überwachungsschleife einer Notlichtanlage
eingeschaltet wird. Dabei ist zu beachten, dass der Schließerkontakt [18-15] bzw. [28-25] verdrahtet wird.

Technische Daten

Anschlussspannung 3x230V AC / 50Hz gegen N
Anschlussquerschnitt max. 2,5,mm²
Gehäuse
PC-Kunststoff 2-teilig rot
Montage
Tragschiene TS35
Umgebungstemperatur
-10 … +40°C bei Betrieb
Belastung Wechslerkontakte 2A – 30V/DC, 230V/AC 50Hz; 0,3A – 110V/DC
PowerControl PC230

Dokumente zu PowerControl PC230